Projektstand

Von der Planung zur Stromerzeugung

Windparks entstehen nicht über Nacht. Rechtliche Auflagen, Kommunikationsprozesse, sorgfältige Prüfungen und umfassende Entscheidungen erfordern Jahre, bis ein Projekt steht.

Die Projektphasen

Dieser Prozess gliedert sich in mehrere Phasen: Vorbereitung, Planungsphase, Genehmigungsverfahren nach BImSchG und weitere Untersuchungen, Bau und Betrieb.

  • Erste Gutachten, Untersuchungen, Windmessung

    Es finden Untersuchungen und Vorprüfungen statt, um die Realisierbarkeit und die Rahmenbedingungen zu klären. Ein einjährige Messung über einen Windmessmasten oder sog. LIDAR-Geräte gibt gesicherte Auskunft über Windgeschwindigkeiten.

  • Öffentliche Auslegung der Unterlagen

    Die Genehmigungsunterlagen werden öffentlich ausgelegt.

  • Baubeginn

    Start der Baumaßnahmen hängt von mehreren Faktoren ab. Entscheidend ist, wann die Windenergieanlagen geliefert werden.

  • Abschluss Pachtvertrag

    Mit dem Abschluss des Pachtvertrags erhält der Vorhabenträger die Erlaubnis, Untersuchungen und Messungen für den Betrieb von Windenergieanlagen am Standort durchzuführen.

  • Einreichung Genehmigungsantrag

    Die Unterlagen für einen Genehmigungsverfahren nach dem Bundesimissionsschutzgesetz (BImschG) werden bei der genehmigenden Behörde eingereicht.

  • Genehmigung erteilt

    Die Genehmigungsbehörde hat nach eingehender Prüfung aller Unterlagen die Baugenehmigung nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImschG) erteilt.

  • Ausgleichs-Maßnahmen

    Weil die Windenergieanlagen das Landschaftsbild und die Natur verändern, müssen Ausgleichsmaßnahmen durchgeführt werden. Diese können aufwändige Renaturierungen oder Ausgleichszahlungen beinhalten.

    Phase: Vorbereitung

    Phase: Planungsphase

  • 16%
    Abschluss Pachtvertrag Mit dem Abschluss des Pachtvertrags erhält der …
  • 20%
    Erste Gutachten, Untersuchungen, Windmessung Es finden Untersuchungen und Vorprüfungen statt…
  • Phase: Genehmigungsverfahren

  • 33%
    Einreichung Genehmigungsantrag Die Unterlagen für einen Genehmigungsverfahren …
  • 45%
    Öffentliche Auslegung der Unterlagen Die Genehmigungsunterlagen werden öffentlich au…
  • 56%
    Genehmigung erteilt Die Genehmigungsbehörde hat nach eingehender Pr…
  • Phase: Ausschreibung

  • 73%
    Baubeginn Start der Baumaßnahmen hängt von mehreren Fakto…
  • Phase: Errichtung

  • 90%
    Ausgleichs-Maßnahmen Weil die Windenergieanlagen das Landschaftsbild…
  • Phase: Inbetriebnahme